Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Prävention ist besser als Nachsorge

Wir führen in unserer Praxis eine hochqualitative Professionelle Zahnreinigung durch. Unsere Mitarbeiterinnen sind speziell fortgebildet und verfügen darüber hinaus über eine langjährige Berufserfahrung. Unser Prophylaxezimmer ist mit einer modernen - extra für die Prophylaxe entwickelten Behandlungseinheit - ausgestattet. Zum Einsatz kommen nur moderne und hochwertige Instrumente und Materialien. Unser hochwertiges und bewährtes Behandlungskonzept führt dazu, dass unsere langjährigen Prophylaxe-Patienten eine deutlich verbesserte Mundgesundheit aufweisen. Die Mitarbeit des Patienten, insbesondere bei der täglichen Zahnpflege zu Hause, ist jedoch ebenfalls eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Professionellen Zahnreinigung.

Wann ist eine professionelle Zahnreinigung empfehlenswert?

Eine professionelle Zahnreinigung ist für Patienten mit vorhandenem Kariesrisiko, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis (im Volksmund Parodontose genannt) medizinisch empfehlenswert. Die individuellen Indikationen für eine Professionelle Zahnreinigung werden mit jedem Patienten im Rahmen einer Untersuchung durch Herrn Dr.  Maßberg besprochen.

 

Erstbehandlung und Folgebehandlungen:

Die Erstbehandlung dient dazu den bisherigen Mundhygienestatus zu erheben, den Patienten im Bereich der Mundhygiene zu schulen und die Zähne sowie Zahnfleischtaschen professionell zu reinigen. Der zeitliche Umfang der Erstbehandlung variiert von Patient zu Patient und hängt von persönlichen Faktoren wie Essensgewohnheiten, genetischer Disposition und dem Mundhygienestatus ab.

Diese persönlichen Faktoren bestimmen auch, wie oft im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden sollte. Am Ende der Erstbehandlung werden deshalb entsprechend der individuellen Mundgesundheit die Abstände der Folgebehandlungen mit dem Patienten besprochen.